Die Internationale Antalya Sandskulpturenfestival (Sandland) ist eine Mega-Ausstellung der Sandskulpturen von den Global Design Kunstwerke organisiert. Die Internationale Antalya Sandskulpturenfestival Sandland gilt als eine der größten Sand Ereignisse auf der Welt, von der Größe der Skulpturen und der Fläche. Das Festival Thema ändert sich jedes Jahr, und die Ausstellung wird von Einheimischen und Touristen besucht. Dazu gehören viele bekannte politische Persönlichkeiten. Jedes Jahr kommen Gruppen von Sand Bildhauer, aus der ganzen Welt um eine Form aus 10.000 Tonnen Sand zu geben, auf einer Fläche von 7.000 Quadratmetern entlang des Lara Strandes. Das diesjährige Thema des, 8. Internationale Antalya Sandskulpturenfestival ist die Empires II. Die Besucher haben die Möglichkeit, die meisten Wichtigsten Empires im Ausstellungsbereich des Festivals zu sehen. Vorherige Ausstellungen enthalten: Superhelden, 1001 Nacht. In der Nacht wird die Ausstellungsfläche mit LED-Blitzsystem erleuchtet.

Wie kann mann vom Liberty Hotels Lara zum Sandskulpturenfestival mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gehen.

Zu Fuß bis zu der Hauptstraße ca 200 Meter vom Sicherheits-Tor gegenüberliegenden Seite der Straße mit dem Bus LC 73.
Fragen Sie einfach den Busfahrer damit er Ihnen bescheid geben kann wann sie da sind.
Bus Gebühr: 2 TÜRKISCHE LIRE
Zeit: 15-20 Minuten.
Rückkehr: Warten Sie, bis die entgegengesetzte Richtung lc73 Internationale Antalya Sandskulpturenfestival.

RESERVIERUNG

WHATSAPP


Das Liberty LARA ist ein Hotel der Liberty Group. libertyhotels.com
E-Newsletter

Erfahren Sie Neuigkeiten

Senden